Flashbanner

Samstag, 6. Januar 2018

Theaterbesuch der 5. Klassen

Am Montag, den 18.12.2017 gingen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b ins Geraer Theater. Aufgeführt wurde das Stück: „Aladdin und die Wunderlampe“.
Schon am Anfang „verzauberte“ das Stück mit einem fantastischen Sternenhimmel im Hintergrund, dem Licht und wie der fliegende Teppich präsentiert wurde. Die Kulissen und auch die Kostüme ließen das Ganze aussehen, als wären die Besucher in der Wüste, im Dschungel oder im Palast zu Gast.
Das Stück wurde abwechslungsreich präsentiert von sehr lustig, aufregend bis hin zu spannend. Die Musik blieb lange im Kopf. Das Stück war sehr schön und die Charaktere wurden fantastisch gespielt.
Eine wertvolle Wunderlampe ist der Wunsch eines Mannes, der sich Gehilfen sucht, sie aus der Höhle zu holen. Der erste Gehilfe wird vom Blitz getroffen, da er sich heimlich Edelsteine aus der Höhle einsteckt. Dabei wurde es im Theater abwechseln, wie bei einem Gewitter, hell und dunkel – fantastisch!!! Sein neuer Gehilfe wird anschließend Aladdin… und der Rest ist wahrscheinlich bekannt.
Text: Alison Theresa Milke, 5a
Foto: Kltr.