Flashbanner

Donnerstag, 25. Januar 2018

Sieg im Handball-Schulamtsfinale 2018

Unsere Jungs der WK III (Klassen 6-8) gewannen am Donnerstag, 25.01.2018, das Schulamtsfinale im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Gera. Nach einem etwas nervösen Start wurden nacheinander das Staatliches Gymnasium "Christian-Gottlieb-Reichard" Bad Lobenstein (13:5), die Staatliche Integrierte Gesamtschule Gera (13:5), das Johann-Heinrich-Pestalozzi Gymnasium Stadtroda (9:7) und im letzten Spiel der spätere Zweitplatzierte, das Friedrichgymnasium Altenburg (14:7), besiegt. 
Damit sind unsere Jungs zum Landesfinale am 22.02.2018 in Wutha-Farnroda qualifiziert. 
Vielen Dank an Herrn Bengs für die Unterstützung.
Von links: Herr Bengs, Johannes Rackwitz (6a), Yannik Franke (7c-5 Tore), Fabian Ruderich (7b-9 Tore), Damian Wesiger (7b-12 Tore), Linus Högel (8b-20Tore), Felix Hebisch (7c-3 Tore), Eric Hilbig (6a), Felix Cürten (6a-TW) .
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg zum Landesfinale. 
Text und Fotos: O. Senf