Flashbanner

Montag, 4. Dezember 2017

Samstagsvorlesungen an der FSU

In regelmäßigen Zeitabständen bietet die Universität Jena öffentliche Samstagsvorlesungen an. Inhalte und wissenschaftliche Tiefgründigkeit sind hier so bemessen, dass Zuhörer fast aller Altersklassen in kurzweiligen 90 Minuten von engagierten Referenten spannende Einblicke in den physikalischen Alltag erhalten. Es versteht sich von selbst, dass Vorlesungen dieser Art von ihrem fachlichen Anspruch nicht vergleichbar sind mit denen des realen Physikstudiums! Nutzt hierfür die Angebote für "Gasthörer". Fast 1:1 zugeschnitten auf das Modul "Fliegen" im Nawi-Unterricht der Klasse 10 war am Samstag, den 02.12.2017 die Veranstaltung zum Thema "Physik des Segelfliegens". Eine Schülergruppe unseres Osterlandgymnasiums war zusammen mit Gleichgesinnten des Weidaer Dörffelgymnasiums dabei.
Dr. J.Rothhardt, amtierender Segelflugweltmeister, hat über den dynamischen Auftrieb, über Kräfte am Flugzeug, Materialien, Entwicklungsfortschritte und über das aktuell Machbare gesprochen und experimentiert. Eine Vielzahl fantastischer Fotografien rundeten die Veranstaltung ab. 
Und was wissen wir jetzt? Aha, so sieht also ein Hörsaal aus. Aha, da redet nur einer. Der hat sogar Assistenten. Mitgeschrieben wird, was wichtig zu sein scheint. Der Stift beginnt zu glühen. 
Und: Segelfliegen erfordert ein Vielfaches mehr, als sich einfach nur an einen Steuerknüppel zu setzen! Weitgehende Kenntnisse in Meteorologie, Physik, Flugfunk, Luftrecht sind gefragt, wenn man die richtige Leewelle finden will... (Linkadresse: http://www.physik.uni-jena.de/samstagsvorlesungen.html
Nächste Veranstaltung: 16.12.2017 Seid dabei! Seht euch den Trailer an!
Auf der Homepage des GSDG: https://doerffelgymnasium.de/cms/index.php/news
Text und Bilder: I. Beer